H2-INDUSTRIES F&E unter einem Dach mit dem Leibniz Institut für Katalyse

Zu Forschungszwecken mietet H2-INDUSTRIESein Labor im Leibniz Institut für Katalyse (LIKAT) an. Das umfassende LIKAT Forschungsumfeld wird genutzt, um die Weiterentwicklung des Dehydrier-Katalysators für die Wasserstofffreisetzung mittels LOHC voranzutreiben.

ALLE NEWS & PRESSEMITTEILUNGEN

Kontakt:

+49 89 21 54 37 044 contact@h2-industries.com

Zentrale

Zentren

Geschäftsleitung

H2-INDUSTRIES SE
Theresienhöhe 30
80339 München
Deutschland

F&E, Produktion

H2-Maritime GmbH
Am Kellerholz 4
17166 Teterow
Deutschland